"Freie Ellbogen zu haben"

Aktualisiert: 5. Okt. 2021

Avoir les coudées franche ist eine französische Redewendung. Coude heisst Ellbogen oder damals war es eher als eine Messung gedacht. Bedeutung ist Jemand der einen großen Handlungsspielraum hat. Selbst wenn unsere Handlungsfreiheit durch die derzeitige Lockdown eingeschränkt ist, muss es nicht unserem Körper und dem Bewusstsein, dass wir davon haben, auch einschränken. Zu wissen, dass wir zwei Knochen in unseren Unterarmen haben, und zu lernen, dass sie sich kreuzen und sich bewegen können, ohne den Humerus – den Oberarm – einzubeziehen, wird die Erfahrung, die wir über unser Handeln machen, verändern. Die Verspannungen in den Schultern lassen nach und geben Platz für große Bewegungsfreiheit.





28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen