ALEXANDER-TECHNIK IN KÖLN UND STRASSBURG

+49 -221-940 48 52

©2017 BY MOVEBODYMIND.DE

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

6. et 28. 4. 2019

LA VOIX DÉVOILÉE

La technique Alexander au service de la voix parlée, chantée, privée et publique.

Überschrift 1

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Überschrift 1

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Überschrift 1

Zum Ausklang des Sommers und zum Start in die neue Schul- und Arbeitssaison laden wir ein 5 Tage im Moment da zu sein. Das idyllische in den Vogesen gelegene Seminarhaus L’instant – der Moment  - bietet ungestört von Ablenkungen Zeit und Raum tief einzutauchen in die Alexander-Arbeit und noch mal richtig aufzutanken. 

Spielerisch trainieren wir  wie wir die Sinne wecken, schmerzhafte, beschwerende und beeinträchtigende Gewohnheiten ablegen und mehr Lebenskraft freilegen können.

Wie bringe ich die Alexander-Technik in mein Leben? Das lernen wir kennen unterstützt durch die Berührung von Alexander-Lehrern anhand Gehen, Sehen, Sprechen und beliebig von den Teilnehmern gewählten Aktivitäten und Situationen.

Die Zutaten für ein besonderes Alexander-Erlebnis:

  • Viel praktisch anwendbares Körperwissen,  um zu lernen wie leicht jede Bewegung sein kann. 

  • „Soforthilfe“ um verspannte und schmerzende Körperzonen zu pflegen

  • „Selbsthilfe“-Werkzeuge um das Wohlbefinden in die eigene Hand zu nehmen und besser durch stressige Zeiten zu kommen

  • viele Lehrer, viel Berührung: zum erholsamen Lernen, um leichter tiefer mit sich in Kontakt zu kommen, als Nahrung für Körper und Seele

  • Und immer wieder Alexander-Technik als das kleine bisschen Nichts, das alles ändern kann – jede Bewegung, jede Aktivität, Tätigkeit, jede Situation

Überschrift 6

"Wir erhalten fortwährend Einladungen kreativ, neugierig, wach zu sein, aufmerksam zu uns selbst, anderen, zu unser Umwelt und ins Reich der Wunder und einfachen Freuden zu kommen. Ich fühle mich als wäre ich über die Schwelle in ein völlig neues Universum getreten."

Irène Schlumberger, Frankreich, nach einem Sommerkurs

KONTAKT